Optimale Planung

Optimale Planung ist uns sehr wichtig.

Wir fertigen individuell alle Bauvorhaben an. Deshalb ist es notwendig, schon im Vorfeld eine genaue Planung mit Ihnen abzustimmen.
Woher bekomme ich mein neues Dach?
Vom Unternehmen hobak Holz Bau Kehrer.
Denn dort bin ich gut beraten in allen Fragen der Zimmerer-, Dachdecker- und Klempner-Arbeit.
Denn das bekommen Sie bei hobak. Ein Unternehmen was Ihnen Ihren Dachstuhl komplett anbieten kann.
Einen Ansprechpartner für alle Arbeiten.
Die Beantwortung dieser Frage dürfte nun auf der Hand liegen.
Wie überall im Leben fährt man mit Qualitätsarbeit, mittel- und langfristig gesehen, einfach besser.
Ganz gleich, welche Dachform Sie benötigen.
Der Meisterbetrieb hobak Holz Bau Kehrer übernimmt für den Kunden die gesamte Auftragsabwicklung. Dazu gehören u.a. ein ausführliches Beratungsgespräch, in dem alle Probleme sowie deren günstigste Lösung angesprochen werden.
Für den Kunden optimale Planung- und Ausführungszeichnungen. Auf Wunsch in 3D fotorealistisch. Zum Service zählt weiterhin die schnelle und unkomplizierte Abwicklung Ihres Bauvorhabens.
Bei Freigabe der Planungsunterlagen können wir innerhalb 3 Tagen liefern.

Mehr anzeigen
Ich gebe meinem Auto ein zu Hause

Normalerweise verbindet man mit Frühling ja lauter schöne Gefühle. Es wird wärmer die Natur fängt an zu leben und man selber kann wieder Cabrio fahren. Die Freude wurde mir vergällt. Als ich heute morgen zu meinem Auto kam war es komplett verklebt. Die Linde unter der ich geparkt hatte, hatte zugeschlagen. Das wollt ich in Zukunft ändern.
Aber was ist das Beste für meinen Wagen und gleichzeitig für meinen Geldbeutel? Mit dieser Frage habe ich mich in der folgenden Zeit intensiv beschäftigt und dabei einiges gelernt. Z. B., dass es vernünftige Alternativen zu Garagen gibt! Denn mit einer Garage tut man seinem Auto nur bedingt einen Gefallen. Wenn die Garage nicht beheizt und eine Querlüftung nicht gegeben ist, können feuchte Türen und Scheiben zufrieren und Freund Rost freut sich über das konstant feuchte Milieu der stehenden Luft. Ein Carport hingegen schützt auf der einen Seite vor Tau und Regen und sorgt außerdem durch Verwirbelungen der frei zirkulierenden Luft für eine schnellere und effektivere Trocknung des Fahrzeugs. Da gibt es kein morgendliches Kratzen nach einer Frostnacht mehr!
Nachdem ich mich also gegen eine Garage und für ein Carport entschieden hatte, musste ich noch den geeigneten Anbieter finden. Ich wollte keine „Null-Acht-Fünfzehn“-Lösung, sondern ein individuelles Angebot. Bei meiner Suche stieß ich auf das perfekte Team von der Zimmerei hobak. Hier wird noch nach alter Zimmermannskunst gebaut. Ich war sehr beeindruckt von der Qualität der Arbeit. Im Gegensatz zu industriell gefertigten Carports, deren Variationen meist nur als Baukasten- oder Modularsystem erhältlich sind, fertigt die Zimmerei hobak seine Carports individuell. Man ist nicht auf vorgegebene Modelle beschränkt, sondern kann ein einzigartiges Produkt erwerben. Dabei wird auf die traditionelle Zimmermannskunst nicht verzichtet. Das Ergebnis ist eine Holz- in Holzkonstruktion, die ohne Stahlwinkel und Bleche auskommt. Die Gewähr dafür übernimmt der Chef, Zimmermannsmeister Bertram Kehrer. Und dafür, dass das ganze auch zu mir und meinem Haus passt, sorgte der Architekt im Team: Da werden keine halben Lösungen verkauft, sondern das perfekte Ergebnis gesucht. Und das habe ich inzwischen! Und so bekam mein Auto ein zu Hause.

Kontakt: hobak Holz Bau Kehrer, Am Kleingewerbegeiet 1, 15745 Wildau, Tel.: 03375 – 526354